Offene Sprechstunde "Zurück in den Beruf?" in der Volkshochschule Mettmann

Beschreibung

 

In der offenen Sprechstunde „Zurück in den Beruf?“ bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur und des Jobcenters ihre Unterstützung an. Sie geben vielfältige Tipps und Informationen, mit denen der Wiedereinstieg ins Berufsleben gelingen kann. Dazu gehört beispielsweise ein Überblick über den Arbeitsmarkt in Voll- und Teilzeit, Informationen über die Beratungsangebote und Fördermöglichkeiten der Arbeitsagentur und des Jobcenters, Teilzeitberufsausbildungen, Weiterbildungen und Online-Lernangebote.

Gerne können Sie zu dieser Veranstaltung Ihren Lebenslauf oder Ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen, damit auf diese im Rahmen der individuellen Beratung eingegangen werden kann.

Die Offene Sprechstunde „Zurück in den Beruf?“ findet am Mittwoch, 24. August 2022 von 10 Uhr bis 12 Uhr in der Volkshochschule Mettmann, Schwarzbachstraße 28, 40822 Mettmann statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fragen zu der Veranstaltung beantworten die beiden Expertinnen auch gerne telefonisch:

Barbara Engelmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit, Telefonnummer: 02104 6962-109.

Petra Baumbach, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters, Telefonnummer: 02104 14163-119.

 

Mittwoch, 24. August 2022,
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: 
Volkshochschule Mettmann
Schwarzbachstraße 28
40822 Mettmann
Ansprechperson: 
Barbara Engelmann, Petra Baumbach
02104-6962 109

Erstellt von:

Agentur für Arbeit Mettmann