Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Ihre persönliche Stellensuche

1.1   Ihre persönliche Stellensuche

  • Nutzen Sie Ihre Kontakte und Ihre persönlichen Beziehungen.
  • Fragen Sie in Personalabteilungen nach.
  • Besuchen Sie Messen, Ausstellungen, Tage der offenen Tür.
  • Nehme sie Gespräche mit Kammern und Verbänden auf.
  • Fragen Sie bei der Wirtschaftsförderung von Stadt/Kommune oder Landkreisen nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten.
  • Nutzen Sie die Möglichkeiten der Zeitarbeit.
  • Achten Sie auf Radiobeiträge z. B. von Radio Neandertal oder Aushänge in Betrieben

 

 

 

Jobsuche per Internet

  • Es gibt eine fast unüberschaubare Anzahl an Jobbörsen im Internet z. B. die Jobbörse der Agentur für Arbeit.
  • Sichten Sie Homepages von Unternehmen, die Sie interessieren.
  • Nutzen Sie die Ergebnisse von elektronischen Jobsuchagenten.
  • Lesen Sie die Stellenanzeigen in Internetstellenbörsen, sozialen Netzwerken wie XING und LinkedIn sowie in Printmedien.
  • Informieren Sie sich auf wiedereinstieg-me.de über familienfreundliche Unternehmen im Kreis Mettmann.

 

Soziale Netzwerke

Durch die Digitalisierung haben sich Rekrutierungsprozesse in Unternehmen und bei Bewerbenden stark verändert. Die Bewerbenden informierenden sich über Unternehmen bei XING, LinkedIn, Facebook, Instagram aber auch Bewertungs-plattformen wie www.kununu.com + QR Code.

Digitale Kanäle und Soziale Medien werden für das Arbeitgeberimage als auch für Stellenausschreibungen genutzt. Arbeitgebende suchen nicht nur über Stellenanzeigen in Online-Jobbörsen, sondern auch proaktiv in sozialen Netzwerken nach potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten für die Stellenbesetzung.

Immer mehr Personalverantwortliche informieren sich im Internet über Bewerbende.

Sie sollten sich daher mit Ihrer Internetpräsenz beschäftigen.

Mehr zum Thema

Skip to content